SCHIMMEL ENTFERNEN

– Ihr professioneller Schimmelpilzschadensanierer –

schimmel-entfernen-strich

Schimmelschadenbeseitigung

An Decken und Wänden finden sich immer wieder Schimmelpilze. Diese schaden den Bausubstanzen, sehen unschön aus und sind gefährlich für die Gesundheit. Eine Entfernung durch einen Fachbetrieb ist daher ratsam

Schimmel: Gefahr für die Gesundheit

Wer unter Husten oder Fieber leidet, denkt meistens wohl an eine Erkältung oder Grippe. „Wo habe ich mich bloß angesteckt?“ ist dann häufig die erste Überlegung. Doch Husten und Fieber können auch ganz andere Gründe haben. Die „Ansteckung“ passierte dann in den eigenen vier Wänden. Der Grund: Schimmelpilze. Weitere gesundheitliche Folgen durch Schimmel können Probleme mit den Augen sein, die sich durch starkes Brennen äußern. Auch Probleme mit den oberen und unteren Atemwegen sind mögliche Resultate von Schimmelpilzen in der unmittelbaren Umgebung. Gerade die Menschen mit einem empfindlichen Immunsystem sind durch den Befall von Schimmel im eigenen Zuhause besondern stark betroffen. Daher ist eine Entfernung durch einen Fachbetrieb wichtig. Auf eigene Versuche sollte dabei verzichtet werden, da der direkte Kontakt mit Schimmelpilzen noch gefährlicher ist. Zudem können bei eigenen Versuchen der Schimmelentfernung extreme Atemprobleme auftreten. Nur Profis in dem Bereich der Schimmelschadenbeseitigung können gründlich und ungefährlich für die Gesundheit der Bewohner den Schimmel entfernen und die Schäden beheben.

Schimmel in den eigenen vier Wänden

Gerade im Winter wird häufiger Schimmel in den eigenen vier Wänden festgestellt. Dieser bildet sich durch Feuchtigkeit, die nicht entweichen kann. Besonders anfällig ist das Badezimmer. Durch die Dusche ensteht sehr viel Feuchtigkeit, die nicht beseitigt wird. Dadurch ensteht an den Decken und Wänden, häufig auch in Ecken, Schimmel. Beim Bad kommt maßgeblich hinzu, dass dort selten Fenster vorhanden sind, und wenn doch, werden diese im Winter kaum geöffnet. Präventiv kann man die Feuchtigkeit immer gleich abwischen, z.B. nach dem Duschen. Auch ist eine Lüftung durch die Wohnung oder das Haus ratsam. Dazu öffnet man die Fenster oder Balkon/Terrassen-Tür und die Badezimmer-Tür: Nun kann die Feuchtigkeit aus dem Bad ziehen. Ebenfalls tritt Schimmel in Schlafzimmern und in der Küche auf. Im Schlafzimmer ist es meistens die Luftfeuchtigkeit, die durch die Bewohner entsteht, die den Schimmel verursacht. Hier kann durch kurzes Lüften entgegen gewirkt werden. In den Monaten im Winter reichen bei der Lüftung schon 5 Minuten. Im Frühling und Herbst können es dann bis zu 15 Minuten sein.

Richtige Schimmelentfernung

Eine richtige, professionelle Entfernung des Schimmels durch Fachbetriebe beginnt mit einer ausführlichen Begutachtung und Protokollierung der Schäden.
Profis wissen dann, welche Materialien sie zur Entfernung einsetzen müssen, und wie sie die Umgebung schützen. Dabei wird auch die Gesundheit der Bewohner berücksichtigt, was eine sorgfältige Herangehensweise bedeutet. Nach der Entfernung wird die Wand oder Decke neu gestrichen, was einen weiteren Schutz bedeutet, und gegebenenfalls auch tapeziert. Am Ende wurde eine komplette Behandlung der geschädigten Stellen vorgenommen. Die Bewohner erhalten damit ihre gesunden und schönen eigenen vier Wände zurück!

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

In nur 3 Schritten Schimmel entfernen! Und so funktioniert’s

SCHRITT 1

Auto Verkaufen Berlin Telefonnummer

Kontakt aufnehmen

SCHRITT 2

Auto Verkauf Berlin Termin

Individuelle Beratung

SCHRITT 3

Auto Verkauf Berlin Kaufvertrag

Schimmel entfernen lassen

Professionell Schimmel entfernen lassen!

Kundenbewertungen

Einfach Super! Schnell und zu fairen Preisen wurde meine verschimmelte Wand saniert. Endlich wieder Schimmelfrei. Vielen Dank!
Max M.
Ich bin begeistert. Schnell und zuverlässig. Unsere Wand inkl. Fenster ist nun wieder Schimmelfrei.
Elena J.